taizé!

taizé ist nicht nur der ort taizé (der eine wunderschöne kirche hat!). es ist die ökumenische communauté de taizé. nächstes jahr werden es 75 jahre sein, die diese brüder-gemeinschaft besteht. am anfang des zweiten weltkriegs gründet frère roger die gemeinschaft in der „die Güte des Herzens und die Einfachheit im Mittelpunkt stehen.“ (Frère Roger) ihr gehören heute ungefähr hundert brüder aus vielen ländern und verschiedenen evangelischen und der katholischen kirche an.

nächstes jahr feiert diese communauté den 100. geburtstag ihres gründers. vor ungefähr 40 jahren war ich im rahmen meiner dekanatsarbeit in heidenheim mit einer gruppe junger erwachsener zum ersten mal in taizé. ich war begeistert, wie glaube und kirche dort gelebt wurden. zusammen mit vielen jugendlichen, die – wie wir – für ein paar tage in taizé miteinander redeten, den alltag bewältigten, sangen und beteten.

IMG_20141213_094110

so konnte mein rückweg nur über taizé führen. es war leerer jetzt im dezember, nur ganz wenige gruppen waren da. zum fünften mal aber genoss ich abendgebet und  morgengebet mit vielen jungen und jung gebliebenen menschen und den brüdern in der kirche der gemeinschaft. ich stand mit ihnen in der schlange zur essensausgabe und ich konnte mit einigen jungen deutschen beim essen und drum herum reden.

wie früher nehme ich aus taizé eine intensive erfahrung mit, wie ganz einfach und doch mit grösster achtsamkeit menschen mit sich, anderen und ihrem glauben umgehen können.

 

 

Ein Gedanke zu „taizé!“

  1. Lieber nobe,
    lange ist es her, dass ich das letzte Mal in Taize war. Sicher hat sich auch manches verändert – doch aus Deinem Erzählen lese ich heraus, dass die „Atmosphäre“ dort immmer noch lebt. Und wohl auch Dir Kraft gibt: du bist ganz schön schnell!
    Gehts Du nun Richtung Dole/Besancon weiter? Dann bist Du wahrscheinlich Weihnachten im Schwarzwald. Ich werde Dich auf jeden Fall in Gedanken weiter begleiten.
    Und wünsche Dir noch viele Freude- und Kraft-spendende Erlebnisse.
    Liebe Grüße
    Schorsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.