Ein Gedanke zu „gerlinde + rainer“

  1. Lieber nobe,
    nun wird`s schwierig für mich, mit Dir zu gehen – da ich vorgestern Nacht erst aus Österreich zurückgekommen bin, und Du mit Deinen „Begleitungen“ ja sämtliche Streckenrekorde brichst!
    So bleibt mir nur, Dir für die letzten Tage „gutes Wetter und guten Weg“ zu wünschen, und Dich/euch in Gedanken zu begleiten. Es war immer wieder spannend für mich, Deinen Weg und Deine Beschreibungen und Erfahrungen zu „verfolgen“, und ich freue mich, dass alles so toll gelaufen ist – bzw. Du so toll gelaufen bist ;-)!
    Ich gehe davon aus, dass ihr Sonntag/Montag daheim ankommen werdet, und bin so frei, mich nächste Woche mal zu melden (leider bin ich am WE verplant, sonst wäre ich noch aufgebrochen!).
    Herzliche Grüße
    Georg (Schorsch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.