jagstaue im frühjahr

kleinst-touren in der heimat

statt der grossen pilger-tour durch südfrankreich ‚vertreiben‘ wir schmerz und zeit mit sinnvollen arbeiten in haus und garten. da gibt es genug zu tun, was schon lange getan werden wollte…

aus- und aufräumen von ex-arbeitszimmern, pflanz- und aussä-arbeiten im garten, kleine und grosse renovierungs-arbeiten – diese werden unterbrochen von kaffee und kuchen sowie mini-menüs mit wein-begleitung. da ist bisweilen ein ganz kleiner hauch von camino ist dabei.

statt durch die Petite Camargue mit der annäherung an montpellier sind wir in der heimat unterwegs mit rundwanderungen im kleinformat über die burgruine leofels und an der jagst entlang:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.