heute – morgen…

… werde ich zu hause ankommen!! der heutige tag ist der letzte, der mit einer übernachtung in der ‚fremde‘ endet. morgen ist ein anderer wander-tag. nach hundert pilger/geh/lauf/unterwegs-tagen und ungefähr 2500 km ist dieser weg für mich zu ende! aber er wirkt weiter!

all die erlebnisse und erfahrungen, die ich haben und machen konnte, sind eigentlich unbeschreiblich. was ich in meinen texten ge- und beschrieben habe, ist ’nur‘ ein bruchteil dessen, was in dieser zeit meine welt war.

aber dies war so nur möglich, weil ich in der gewissheit gehen konnte, dass DAHEIM menschen mit mir mitgehen. allen voran und vor allem war dies renate, die sehr nah an meinem weg war. das gab kraft, zuversicht und mut. DANKE!

und dann waren es meine kinder und verwandten, meine freunde und bekannten, die mich begleitet haben – im blog, in gedanken und in ihren kommentaren. das hat motiviert, aufgemuntert und beflügelt. DANKE!

und schliesslich waren da noch die – ich weiss nicht wie – vielen lieben menschen, die über den blog teilnahmen an meinem weg. von denen ich erst im laufe der zeit oder vielleicht auch bis jetzt gar nicht gewusst habe, dass sie mich begleiten. DANKE auch ihnen.

DANKE für die herzlichen und aufmunternden kommentare und mails, für die sms und telefonate. jeder einzelne war für mich ein faden in die heimat – alle zusammen sind sie für mich ein festes band, das mich mit zu hause verbunden hat.

Ein Gedanke zu „heute – morgen…“

  1. Herzlich Willkommen zu Hause- daheim!
    Wir bewundern dich, lieber Norbert- dass du das durchgestanden und geschafft hast! Einfach unglaublich!
    Über 2000 km- nicht (nur) in südlichen, warmen Gefilden-, sondern Wind und Regen und Schnee und Kälte ausgesetzt- jeden Tag! Einfach unglaublich!
    Bald wartet dein nächstes Abenteuer auf dich:
    „Norbert-ist-im Ruhestand“!
    Wir wünschen dir alles erdenklich Gute und genauso viel Ausdauer und Kreativität und Durchhaltevermögen und Gottes Segen für deinen nächsten und neuen Lebensabschnitt!
    Und wir freuen uns auf unser Wiedersehen!
    Birgit und Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.