gross-raum stuttgart

vom neckar ging ich heute hinauf auf die höhe. von oben sah ich die unzähligen ortschaften, die dicht gedrängt in allen richtungen lagen.

zur mittagszeit stieg ich wieder hinab zum neckar-strand. der war jedoch gefüllt von strassen und industrie-gebieten. und am himmel flogen am laufenden band die flugzeuge richtung flughafen. es war viel los – auch in esslingen wimmelte es nur so von autos und menschen. das bedeutete für mich, möglichst schnell (mit dem bus) hinaus aus der stadt auf die höhe zu kommen.

und bald wurde es ruhiger und ländlicher. schliesslich kam ich am tagesende im beschaulicheren remstal an. ich hatte den gross-städtischen trubel gut hinter mich gebracht.

IMG_20150107_120734

Ein Gedanke zu „gross-raum stuttgart“

  1. Lieber Norbert!
    Und schon bist du ganz dicht und ich freue mich riesig, dass du deinem Ziel schon so nahe gekommen bist.
    Ich hingegen liege mit Angina flach. Habe es über die Ferien so verschleppt ( weil ich es mal wieder mit Salbeitee und Engelwurz schaffen wollte). So muss ich nun Antibiotika nehmen und mich ordentlich schonen. Das Jahr kann also nur besser werden!
    Zu Dir sage ich: bis ganz, ganz bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.