einfacher als einfach?

mein tagesziel hatte heute ein vor-ziel. kurz vor ankunft in der herberge kam ich an der abbaye-de-citeau vorbei, die eine belebte geschichte hinter sich hat: in abgrenzung zu cluny als einfache zisterzienser-abtei gegründet, etliche leitungs-wechsel wg. unterschiedlicher zielausrichtungen, benachteiligten jugendlichen von der strasse in beruf und leben geholfen, während der französischen revolution zerstört und von napoleon einkassiert, wieder errichtet, heute leben an die 30 patres hier und stellen – ihrer tradition folgend – käse und honig her, die sie neben anderem in ihrem shop verkaufen.

IMG_20141216_144951

ich schaute in ihre kirche und verstand sie sofort: das war keine prunkvolle wie diejenigen, die ich bisher gesehen hatte (sogar die kirche von taizé war schmuckvoller). kaum schmuck, klare gerade ausrichtung, sehr hell, flexible inneneinrichtung. ein schlichter, einfacher stil.

dann kam ich in der pilgerherberge grange de saule an – die scheune von saule. ein winzig kleines hinweisschild, das zum hintereingang führte. im offenen teil der scheune standen mehrere ältere wohnwagen, die als pilgerquartier dienten.

am anderen ende der scheune ein lang gestreckter raum, der wohnraum war und viele funktionen integrierte. ausgehend von der eingangstür kamen diese einrichtungen: putzen (waschbecken + schrank), 1.-hilfe + verwaltung (tisch), essen (3 tische + entsprech. stühle), zentral ein pellet-ofen, schlafen (bei mir 1 klappbett), freizeit/bildung (sideboard mit büchern + zeitschriften), küche (geschirr + kochutensilien), kühlschrank, epicerie (3 grosse schubladen), kochen + spülen. dahinter ein abgegrenzter raum mit 1 WC, 1 dusche, 1 waschbecken, gegenüber lager von weiteren liegen und decken. einfacher geht es kaum ( ausser zelt und freiluft).

IMG_20141216_225717

für das heutige datum war der zentrale ofen das prunkstück dieses multi-funktions-raumes! es ging – ich hatte ein selbst gekochtes standard-essen (dieses mal sogar mit suppe) inkl. wein und ich habe – liege neben dem ofen – gut geschlafen  gut – ich persönlich hätte den raum etwas mehr gereinigt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.