unwegsam

erschreckt nicht und bemitleidet mich nicht! freut euch mit mir – ich habe diese strecke erfolgreich hinter mich gebracht.

angefangen hat es mit nieselregen, der dann etwas mehr wurde. es waren zuerst nur grössere pfützen und drumherum schlammige wegesränder, mit etwas geschick konnte man gut vorbei kommen , ohne dass die schuhe gross dreckig wurden.

aber der regen wurde stärker. auf der ebene zwischen hontanas und hornillos kam nun noch kräftiger wind auf. rückenwind für mich – die pilger, die mir entgegen kamen, hatten es noch schwerer. für uns alle aber war der weg das grösste problem. auf gefühlten 6 – 7 km war dieser weg zur schlammpiste geworden. tiefe pfützen und grosse schlammflächen von wegesrand zu wegesrand. zum ausweichen keine chance – ein graben und umgepflügte äcker verhinderten das wirksam. da konnte kein schuh trocken, geschweige denn sauber bleiben. irgendwann ist weniger schlamm kein schlamm – also durch! und zwischendurch sorgten ranken von wilden rosen, an denen man hängen blieb, für weitere unwägbarkeiten. nach etwas über einer stunde tänzeln bis hin zu akrobatischen verrenkungen wurde der untergrund leicht fester und das gehen wieder leichter. – und richtig, da gab es ja noch was: auf dem rücken ist ein rucksack – ganz vergessen. doch nun stellt sich die frage, wie soll ich auf pilger reagieren mit dem wissen um den weg, den sie vor sich haben? geht da noch ein fröhliches „buen camino“? oder erst recht?

an diesem abend sind meine schuhe nass bis zu den socken. und meine füsse freuen sich auf eine warme dusche – nach der ich die erste camino-blase an ihnen entdecke.

 

Ein Gedanke zu „unwegsam“

  1. „Joa. Do dräht mr doch om!“ , lieber Herr Gut.
    Diesen Spruch vom Vater meines Schwagers Karl aus Oberschwaben zitieren wir gerne lachend, wenn wir an irgendwie schlammiges oder unwegsames Gelände kommen. (Wobei ich meiner Erinnerung nach noch nie einen solchen Weg vorgefunden habe wie Sie jetzt. Und umgedreht habe ich auch noch nicht.)
    Also, weiterhin gutes Durchkommen wünscht
    Ihre sm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.