ab-um-wege

hat nicht jeder mensch seinen eigenen weg in sich selbst? im laufe der lebens-zeit kommen wege hinzu: nebenwege, umwege, abwege. in dieser vielzahl von wegen sucht das kind, der jugendliche mit hilfe von erwachsenen den je eigenen zu finden. dies ist geglückt, wenn der junge mensch irgendwann spürt, weiss, sagen kann: „ich habe  m e i n e n  weg gefunden!“

ich habe heute meinen rück-weg gefunden, habe aber umwege un kauf nehmen müssen. die richtige abzweigung des caminos von der strasse habe ich gesehen, aber nicht erkannt. ich habe (längere) strecke der strasse genommen. und oben an der nächsten kreuzung war mir dann klar: aus der sicht der pilger, die abwärts gehen, brauchte es an meiner kritischen stelle kein zeichen. deren ziel war das dorf unten im tal. ‚gefangen‘ in der perspektive des zurück-gehers habe ich die sicht der anderen aus dem blick verloren.

ich hoffe, dass mir dies in meinem lehrer-leben nicht zu oft und im falschen moment passiert ist. ich hoffe, dass ich feinfühlig genug war, den jungen menschen die impulse zu geben, die ihnen halfen,  i h r e n   weg zu finden und zu gehen.

2 Gedanken zu „ab-um-wege“

  1. Lieber nobe,
    nach einigen „Um“wegen habe auch ich deine Seite gefunden! Renate hat mir noch mal ihren Namen bestätigt und ich habe viele Norberts, „die in den Ruhestand gehen“ gefunden – nur dich nicht. Bis ich mal das Suchportal gewechselt habe! Da musste ich feststellen, das „benefind“ dich nicht kennt (oder kennen will?)
    Nachdem ich dich also gefunden habe, kann ich dich auf deinem Weg weiter begleiten.
    Übrigens bin ich auf meiner Radtour auch ein Stück „gegen den Strom“ (ein Stück Weser, Fulda und Main) geradelt – und frei nach Udo Lindenberg auch „gegen den Wind“. Doch das macht auch stark. Und der Abschluß im Kloster Münsterschwarzach war dann wie eine Quelle für mich, die ich erreicht habe.
    So wünsche ich dir auf deinem weiteren Weg zur deiner Quelle Kraft und Stärke und dass du immer den „richtigen“ Weg findest.
    Liebe Grüße,
    Schorsch

  2. DANKE lieber nobe –
    Für die Begleitung um meinen Weg zu finden!
    Für deine Unterstützung an kritischen und herausfordernden Stellen!
    Für deinen noch heutigen konstanten und aufmerksamen Blick für mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.